Stellenausschreibung: W2-Professur mit W3-Tenure für „Numerische Mathematik“

(Bewerbungsfrist 7. Mai 2021)

Die gesuchte Persönlichkeit (m/w/d) verfügt über ein Forschungsprofil in einem modernen Themengebiet der numerischen Mathematik, welches die existierenden Schwerpunkte des Instituts für Analysis und Numerik ergänzt und eine Stärkung interdisziplinärer Kooperationen ermöglicht. Bevorzugt werden Bewerber (m/w/d) mit einem der Arbeitsgebiete Numerik partieller Differentialgleichungen, wissenschaftliches Rechnen, mathematische Bildverarbeitung oder wissenschaftliches maschinelles Lernen. Darüber hinaus erwarten wir die interdisziplinäre Kooperation im Rahmen der Forschungsschwerpunkte der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, sowohl innerhalb der Universität als auch mit den außeruniversitären Forschungseinrichtungen (z.B. Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme oder Fraunhofer-Institut IFF).

Für die vollständige Ausschreibung verweisen wir auf

https://www.ovgu.de/unimagdeburg_media/Stellenausschreibungen/2021/Professuren/W2Prof_TT_W3_Numerische+Mathematik_FMA_Pott_Entwurf_deutsch-p-90908.pdf .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.